+49 4893 3769225 Ottenbüttel, Schleswig-Holstein

Ski & Snowboards selbst bauen

Das ist unsere Passion. Seit 2016 in Hamburg und jetzt auch in München

SKI & BOARDS WIE DU SIE BRAUCHST – UND VON DIR SELBST GEBAUT

Wir lieben Skifahren, Boarden, Telemarken, Tourengehen, Cruisen, Carven, Buckelpisten, Freeriden und den gepflegten Einkehrschwung …. unser Herz schlägt für alles was auf und neben den Pisten passiert!

Und wir lieben es, Dinge selbst in die Hand zu nehmen – auch den Bau unserer Ski und Snowboards! Damit sie perfekt fahren und unserer Individualität entsprechen.

Besuche uns in einer unserer CRAFTSKI & BOARDS Werkstätten und erlebe, was es heißt sich sein Lieblingsbrett selbst zu gestalten und zu bauen!

Du findest uns in Hamburg  und in München!

SKI & BOARD WÄHLEN

Wir helfen Dir, das passende Brett zu finden!

SKI Auswählen

EIGENES DESIGN & GRAFIK

Entdecke die Möglichkeiten, Dein Sportgerät zu gestalten

Zum Designguide

WIE GEHT SELBST BAUEN?

Informationen zu unseren Workshops

Workshop-Infos

WAS KOSTET MICH DER SKIBAU?

Preisgestaltung, Leistungen und Termine

Preise / Termine

Kundenstimmen

Was unsere Ski- und Snowboardbauer von unseren Leistungen halten. Ungefiltert.

Craftski & Boards
4.8
Basierend auf 41 Bewertungen
powered by Google
Vincent ThonackVincent Thonack
04:45 09 Jan 24
Also erstmal muss ich sagen das der Workshop Spaß gemacht hat und es sehr interessant war mal Ski selber zu bauen. Steffen und sein Team waren sehr freundlich und die Ski sahen am Ende auch gut aus, aber ich hatte danach leider nur Probleme. Bei meinem ersten paar Ski ist der eine Ski nach 3 Tagen beim fahren gebrochen, sodass ich den restlichen Urlaub welche ausleihen musste. Ich konnte bei Steffen dann im Sommer 2022 noch ein neues paar Ski bauen, ohne extra Kosten, mal abgesehen von der Zeit die man nochmal gebraucht hat. Nun bin ich mit dem 2. paar Ski ca. 25 Tage gefahren und die komplette Vorspannung ist verloren gegangen, sie sind sogar darüber hinaus verbogen. Das war ein Prozess über mehrere Tage/Wochen bis zu dem Punkt, den man auf den Bildern sieht. Die Ski machen dadurch eigentlich gar kein Spaß mehr zu fahren, vor allem weil man kaum noch Grip auf harter/eisiger Piste hat. Vielleicht liegt es an meinem Fahrstyle, ich würde mich als relativ aggressiven und sportlichen Skifahrer bezeichnen, aber das sollten Ski für 800€ eigentlich aushalten ohne sich nachhaltig zu verbiegen. Ich möchte hiermit einfach davor warnen, falls ihr die Ski wirklich als Sportequipment einsetzt und nicht nur Genussskifahrer seit, solltet ihr wahrscheinlich zu einer etablierten Skimarke greifen, dass erspart euch viel Zeit, Geld und Ärger.
Ha WeHa We
16:34 08 Jan 24
„Gipfelstürmer Workshop“!Was anderes kann man zu Steffens Workshop nicht sagen. Das Ergebnis ist „over the top“! Die zwei Tage in Ottenbüttel haben wirklich Spaß gemacht und ich habe tatsächlich einen Spitzenski gebaut und das mit extrem fachkundiger Beratung, Führung und Unterstützung von Steffen – DANKESCHÖN!Nach einem sehr ausführlichen Vorgespräch (nochmals danke Steffen, für Deine Geduld und Expertise!), haben wir den zu bauenden Ski genau besprochen: Charakteristik, Einsatz und sonstige Wünsche. Und genau so haben wir diesen Ski dann auch an zwei arbeitsintensiven, spannenden und interessanten Tagen gebaut. Nicht nur das ich einen Ski der Extraklasse habe, nein, ich kann jetzt auch an jedem Hüttenstammtisch in den Bergen mitreden, wenn es um Skibau und die Eigenschaften von Skiern geht ;-)Mein Riesenslalom Pistenski, mit starkem Hang zum Racer, hat seine Schneetaufe gerade in Norwegen mit Bravour gemeistert! Echt der Wahnsinn, wie ich mit diesem Ski carven konnte. Absolute Spurstabilität, Laufruhe bei gleichzeitig sehr guter agiler Aggressivität und Kontrolle. Und ich hab mich immer wieder gefragt: „Und diesen Ski hast tatsächlich du selbst gebaut? Krass …“Dieser Workshop ist allen Skifans zu empfehlen! Dabei muss man auch kein extremer Skifahrer oder Skiverrückter zu sein – hier ist jeder herzlich willkommen 🙂
Schwarze KatzeSchwarze Katze
08:32 08 Dec 23
Scheint zwar ein guter Ort zu sein, aber 800€? Dafür kann ich mir 2 fertige Snowboards kaufen. Der Preis ist etwas zu hoch, viel zu hoch….Falls hier jemand fragt, ob ich überhaupt Kunde bin, ich habe dort keinen Kurs gebucht, aber ein Kollege von mir und ich hab zugesehen und nur weil ich das Produkt nicht gekauft habe, sondern nur mein Kollege, heißt das nicht dass ich keine Ahnung habe. Ich habe gesehen, was und wie er es dort gemacht hat und ich teile einfach nicht die Meinungen anderer. Für einen, der weniger verdient, ist das einfach viel zu teuer. Aber auch die, die weniger verdienen, wollen auch mal etwas eigenes. Nur weil etwas günstiger ist, ist es nicht schlechter. Alle anderen Snowboardhersteller mit „von der Stange“ gleichzusetzen, ist stark verallgemeinert, da ich von einem kleineren Betrieb geredet habe, bei dem ich mein Board für weniger gekauft habe und eine gute Wartezeit hatte. Nicht alles, was nicht selbst gemacht, oder teuer ist, ist schlecht.
Lauro MüllerLauro Müller
07:00 06 Nov 23
A Google User
A Google User
07:00 06 Nov 23
Ferenc VellaiFerenc Vellai
21:14 05 Nov 23
Steffen ist sensationell! Sein Fachwissen begeistert einen, seine freundliche Art Wissen zu Vermitteln und einem das Handwerk beizubringen ist wirklich ein Erlebnis. Zehn von zehn in allen Punkten!Die Stunden verfliegen und jeder nimmt ein Produkt mit nach Hause, das einmalig sowohl von der Optik als auch in der Entstehung ist.
Slope RockersSlope Rockers
08:55 04 Oct 23
Der Skibau-Kurs bei Steffen in Ottenbüttel ist ein tolles Erlebnis und das Ergebnis ist der absolute Hammer! Wir haben bei ihm unseren Traumski gebaut und sind völlig begeistert!Nicht nur der Ski ist supercool geworden, auch die Stimmung während des Kurses war superschön und lustig, ohne daß man auch nur ansatzweise Steffens Kompetenz vermisst hätte! Wirklich super, das können wir nur jedem Ski-Enthisiasten mit technischem Interesse wärmstens empfehlen!Guckt Euch diese Patscherkofel-Individuals an…
Sven MöhlmannSven Möhlmann
17:13 25 Sep 23
Ich habe mir mein Snowboard gebaut. Begleitet durch Fachkenntnis und reichlich Erfahrung durch Steffen und Manu. Top Event und volle Vorfreude das Brett mal in der Natur zu bewegen.
Jörg TomaszewskiJörg Tomaszewski
19:01 26 Jul 23
Kerstin HartmannKerstin Hartmann
19:11 10 Jul 23
Ski bauen, wie bei Freunden, mit fachkundiger AnleitungSchon der erste Eindruck der Werkstatt im idyllischen Pferdehof in Ottenbüttel war vielversprechend und während des Workshops wurden meine Erwartungen übertroffen. Steffen erklärte alle Schritte mit viel Geduld und fundiertem Fachwissen, so dass ich nach eineinhalb Tagen traumhafte Tourenski in den Händen halten durfte. Der freundliche Umgang und das gemeinsame Grillen am Abend mit seiner Familie trugen zum Wohlfühlerlebnis bei. Jetzt fehlt mir nur noch eine Bindung und vor allem Schnee, um die Skier auszuprobieren. Ich fürchte aber schon jetzt, dass es nicht das letzte Paar war, dass ich bei Craftski gebaut habe.
M. K.M. K.
18:23 03 Apr 23
Ich oute mich hier mal als Wiederholungstäterin: Inzwischen habe ich schon zwei Paar Selbstgebaute. Das erste für „ich will nur noch einen Ski haben“. Als ich vor ein paar Jahren mit meinem neuen Ski (Typ Eierlegende Wollmilchsau) nach Hause gegangen bin, wusste ich schon, dass das nicht das letzte Mal war. So ein Wochenende Skibau ist ein Highlight: ich hab viel über Ski gelernt, eine nette Truppe und einfach Spaß beim Bauen. Und der Ski war dann nach kompetentem Erstservice (brauchen alle selbstgebauten Ski) im Skigebiet auch super.Diesen Januar kam dann noch ein Ski hinterher, mit etwas anderer Ausrichtung (weniger Fokus aufs Gewicht, dafür noch mehr Spaß). Steffen ist Profi wenn es darum geht zu verstehen, was für einen Ski man braucht und das passende zu konstruieren, macht vieles möglich und redet einem klar die Wünsche aus, die ins unmögliche gehen.Nach 10 Tagen ausgiebigem Testen kann ich jetzt sagen: Hammer, dieser Ski. Kann man nur mit breitem Grinsen fahren.Danke, Steffen! Für den Ski (und den anderen), gute Zeit in der Werkstatt, deine Riesengeduld beimForm einstellen usw.Guten Start am neuen Standort! Es ist nur eine Frage der Zeit, wann ich da für den Dritten auf der Matte stehe 😉
Bash KingBash King
10:12 10 Mar 23
Ich habe mein Board bereits im letzten Jahr gebaut, aber hatte erst jetzt die Gelegenheit es auszuprobieren.Ich bin absolut begeistert!Der Kurs war schon so klasse, informativ und professionell, aber das Ergebnis zu fahren toppt nochmals alles.Es wird nicht mein letztes Board gewesen sein, was ich hier bauen werde 😃Vielen Dank!!!
NicoNico
17:02 20 Jan 22
Ich weiß gar nicht, an welcher Ecke ich mit dem Lob anfangen soll.Sei es die Abstimmung und Beratung im Vorfeld, der Spaß beim Workshop an sich oder das tolle Resultat in den Händen zu halten.Ja mittlerweile weiß ich auch, dass die Ski super funktionieren!Der Workshop ist allerdings nicht alles. Steffens Werkstatt verbindet Ski Enthusiasten und die, die es vielleicht noch werden. Es ist ein Ort an dem man sich wohl fühlt.Ich werde mich noch lange an dieses tolle Wochenende in Hamburg erinnern!Viele Grüße aus Thüringen!
js_loader

Das Know-How macht den Ski

Wir leben Schneesport. Nicht nur auf der Piste und in der Werkstatt.
Auch zum Lesen und Sehen.

Das Skibuch

Steffen hat mit dem Skibuch das ultimative Werk für Schneesportler geschrieben. Zum Lesen, Informieren, Schmökern.

Hier direkt beim Verlag bestellen.

You Tube

Mit MarmotaMaps betreiben wir einen YouTube Kanal rund um den Schneesport. Ski- und Boardtechnik, Wachsen, Kantenservice, Bindungen … zu jedem Thema ein Video! 

Freude schenken!

Mit einem Gutschein von CRAFTSKI & BOARDS liegst du bei jedem Ski- und Boardfan richtig

Gutschein_Skibau

Gleich HIER bestellen!

Kontakt

Du hast noch Fragen? Kein Problem: Schreib uns einfach eine Nachricht über das nebenstehende Formular und wir melden uns umgehend bei dir!

Wer macht denn so was?

Schneesportverrückt und unkonventionell: Die Köpfe hinter CRAFTSKI & BOARDS.

Steffen Heycke - Gründer von Craftski & Boards

HAMBURG

Hier kommt die Idee zu CRAFTSKI & BOARDS her: Steffen Heycke, Jg. 1967, hatte 2016 von seinem Managerjob die Nase voll und machte endlich das, worauf er wirklich Lust hatte (hier die ganze Story auf YouTube). 

Skilehrer war er schon lange, jetzt werden auch die Ski selbst gebaut. Seitdem schufen sich über 1.000 begeisterte Kunden in Hamburg ihre eigenen Ski und Snowboards.

Sein breites Wissen über Ski teilt Steffen nicht nur in Workshops sondern auch im 2021 erschienenen SKIBUCH. Auf YouTube gibt er in informativen Videos interessante Einblicke in Skitechnik, Pflege und vieles Weitere (YouTube ansehen)

MÜNCHEN

Die CRAFTSKI & BOARDS Werkstatt in München wurde 2023 von Manuel Rendenbach gegründet. 

Als Ausbilder im Lehrteam des Skiverband Rheinland e.V. macht ihm auf Ski schon lange keiner mehr was vor – den Virus für das Skibauen hat er sich 2020 in Hamburg eingefangen.

Nach einer Skibau-Saison im Norden zog es Manuel dann zurück in den Süden in Richtung Berge, wo es nun einen neuen Standort von CRAFTSKI & BOARDS gibt.

Impressionen

About CRAFTSKI & BOARDS

CRAFTSKI & BOARDS ist die erste Werkstatt in Hamburg, in der DIY-Projekte zu den Themen Skibau, Snowboardbau, Splitboardbau und Telemarkski-Bau selbst verwirklicht werden können. Auch Longboards und Skateboards können gebaut werden. Einen Ski und Snowboard selbst bauen ist viel einfacher als die meisten denken. Mit kompetenter Anleitung und in unserer gut eingerichteten Werkstatt schafft das jeder Teilnehmer unserer Kurse.

Für den Eigenbau von Ski, Snowboards, Splitboards und Raceboards werden hochwertige Materialien verwendet: Faserverstärkungen und Hochleistungs-Epoxidharze von HP-Textiles, Ski- und Snowboardkerne aus massiven Hölzern. Als Laufbeläge kommt hochwertiges und haltbares gesintertes Material vom Typ P-Tex zum Einsatz, die wir aus deutscher Produktion beziehen. Für Fahrer, die auf der Suche nach der ultimativen Performance sind steht auch Titanal zur Verfügung, natürlich das Original von der Firma AMAG.

Dazu kommen echte Holzfurniere, die natürlich alle von Händlern mit FSC-Zertifizierung für nachhaltige Holzwirtschaft stammen.

Die Workshops eigenen sich auch hervorragend als Geschenk, z.B. zum runden Geburtstag, zu Abi oder Jubiläum. Dazu passend fertigen wir hochwertige und individuelle Gutscheine aus Holz an (Holzgutschein bestellen).

Neben dem Eigenbau bietet wir auch eine hochwertige und individuelle Produktion von custommaid Ski und Snowboards an. Wintersportgeräte, die völlig unverwechselbar sind und für höchste Ansprüche an das Fahrverhalten auf den Fahrer zugeschnitten werden.

Viele Skiläufer haben Schwierigkeiten, einen gut passenden Skischuh zu finden. Wir helfen bei der Auswahl und passen Skischuhe individuell und präzise an, um Druckstellen zu vermeiden. So gehören einschlafende Zehen, brennende Fußsohlen und Druckstellen an den Knöcheln endgültig der Vergangenheit an!

Seit 2020 bieten wir in unserer schönen Hamburger Werkstatt auch Kurse für den Bau von Booten an. Ob Kajak oder Kanadier, ob Kanu oder SUP – fast alle Bauformen sind umsetzbar. Mehr Informationen dazu findest du auf CRAFTBOAT.DE.