TIMMY TRICK (Snowpark)

Timmy Trick ist ein Spielkind mit ernst zu nehmendem skitechnischen Hintergrund:
Seine Konstruktion mit Twin-Tip (Vorne und Hinten Schaufeln) und eine relativ zentrierte Position auf dem Ski geben eine enorme Wendigkeit, die für Spielerein im Snowpark, am Waldrand oder beim sog. „Switch“ Fahren sehr hilfreich sind. Die Mitelbreite von 84mm gibt abseits der Piste Auftrieb wie ein Allmountain-Ski, dabei helfen die gerockerten Tips. So bringt der Ski im Tiefschnee eine sehr gute und wendige Performance. Mit seinem Radius von 15m lässt sich der Ski aber auch enorm gut auf der Piste carven.
Der Ski wird mit einem mittleren Flex angelegt, sodass er auch bei mittleren Geschwindigkeiten noch stabil auf der Piste liegt. Hochgeschwindigkeitsabfahrten sind aber konstruktionsbedingt nicht sein Hauptfach.
Die Konstruktion mit Eschenholzkern, Glasfaserverstärkungen und stabilen 2mm-Stahlkanten lässt keinen Zweifel an der Haltbarkeit aufkommen.

Ski für den Snowpark und zum Spielen

Taillierung: 118-84-108 bei 162cm (andere Längen auf Wunsch)
Radius: 15,5m bei 168cm Länge

Bevorzugte Einsatzgebiete sind der SnowPark, Buckelpiste und Spielplätze auf und neben den Pisten 🙂

X